Über uns

Die Friedrich Christian Laukhard Gesellschaft e.V. wurde am 12. April 2002 auf

Anregung des damaligen Ortsbürgermeisters Jakob Schwind von 14 Personen

gegründet. Sie hat die Rechtsform eines gemeinnützigen Vereins.

Zweck des Vereins ist die Erforschung und Förderung der Literatur Friedrich Christian Laukhards und seiner Zeit. Hierzu hat sich der Verein folgende Schwerpunkte gesetzt:


- Neuauflage der Schriften Laukhards

- Organisation von Veranstaltungen

- Öffentlichkeitsarbeit

- Aufbau eines Laukhard-Archivs und einer Laukhard Bibliothek


Ort

Wendelsheim

Neugasse 3

0